top of page

BUCHEN SIE JETZT IHREN AUFENTHALT

Willkommen in der Vert Lodge

Unsere Mission bei Vert Lodge ist es, Ihnen eine entspannte und einladende Lodge zu bieten, die Ihnen eine moderne Unterkunft zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, nur 10 Gehminuten vom Zentrum entfernt. Wir befinden uns neben der Kletterwand von Gaillands und verfügen über unbegrenzte kostenlose Parkplätze.

Wir haben 22 Schlafzimmer (2020 renoviert), alle mit eigenem Bad, Fernseher, großartigem WLAN und vielen USB-Anschlüssen. Unsere Zimmer mit Blick auf den Mont Blanc verfügen über Balkone und atemberaubende Weltklasse-Aussichten. Wir haben eine Reihe von Zimmern für jeden Geschmack, darunter preiswerte Familienzimmer, Schlafsäle für Alleinreisende und die einzigen Kapselbetten in Chamonix.

Alle unsere Mitarbeiter haben eine Leidenschaft für die Berge und sind bestrebt, Ihnen jede nötige Hilfe zu geben, damit Sie Ihren Aufenthalt in Chamonix optimal nutzen können, einschließlich der Buchung von Aktivitäten und Skipässen.

Unten haben wir ein preisgünstiges Restaurant mit internationaler Küche und vielen Snacks. Wir haben eine beliebte Bar mit Fernsehern für Sportübertragungen und einem gemütlichen Loungebereich. Im Sommer haben wir Chamonix‘ größten Biergarten und viele Sitzgelegenheiten im Freien.

Fernsehraum der Chamonix Lodge

FERNSEHER &
BEAMER

Chamonix Lodge Kostenloser Parkplatz

FREI
PARKEN

Chamonix Lodge 24-Stunden-Check-in

24 STUNDEN
EINCHECKEN

Chamonix Lodge Kostenloses WLAN

FREI
W-LAN

Chamonix Lodge Kostenloses Frühstück

FREI
FRÜHSTÜCK

Balkensymbol

BAR &
RESTAURANT

Chamonix Lodge – Kostenlose Gepäckaufbewahrung

FREI
TASCHENLADEN

Skier-Symbol

SKIVERLEIH VOR ORT

Pool-Symbol

FREI
SCHWIMMBAD

Die Geschichte der Vert Lodge

Das 1851 erbaute Vert Lodge ist eines der ursprünglichen Hotels in Chamonix. Es wurde ursprünglich gebaut, um dem wachsenden Tourismus zu dienen, der vor allem von Viktorianern besucht wurde, die in den Sommermonaten dem Smog in London entfliehen wollten. Ursprünglich hieß das Hotel „Relais des Gaillands“, da es Teil des Postnetzes war und an der Hauptstraße nach Genf lag.

Als die Bahnlinie 1904 gebaut wurde, entstand im Zuge der Bauarbeiten ein See und das Hotel wurde in „Miroir du Mont Blanc“ umbenannt, um die erstaunlichen Spiegelungen im See hervorzuheben. Wir stellen im Restaurant stolz den Originalofen von 1851 aus, sowie alte Bilder von Chamonix und einige klassische Poster aus dieser Zeit.

Vert Lodge im 20. Jahrhundert
Zwei viktorianische Frauen beim Bootfahren auf dem Gaillands-See
FIND US

BUCHEN SIE JETZT IHREN AUFENTHALT

"Tolles Essen, wirklich nettes Personal. Mach weiter so"

„Es war so gut, dass ich vor und nach dem TMB dort übernachtet habe. Sehr empfehlenswert.“

CONTACT
bottom of page